Pflegesessel mit Aufstehhilfe, 2 Motoren, Nässeschutzstoff, EXPRESS-Lieferung

EUR 1.273,00

zzgl. Versandkosten
Versand: Sperrgut_B_ DE

inkl. 19 % USt


Gewicht 50,00 KG

Lieferzeit ca. 2 Wochen


Ohrenkissen
Vertragen+Aufbau (VA)
Armlehnenoption
Armlehnenpolster
Stoffbezug
Tablett
FAXBESTELLUNG

Pflegesessel mit Aufstehhilfe, 2 Motoren, Nässeschutzstoff, EXPRESS-Lieferung


Art.Nr. 7777-E2-exp


Produktbeschreibung

Pflegesessel mit Aufstehhilfe, 2 Motoren, Nässeschutzstoff, EXPRESS-Lieferung

E X P R E S S --> Lieferung innerhalb von 2 Wochen

  • hochwertiger, seniorengerechter Ruhesessel
  • Ausführung in Buche, Holzfarbton Buche
  • mit verstellbarem Nackenkissen (im Preis enthalten)Klappbare Armlehnen
  • Verstellung von Rückenlehne u. Fußteil elektrisch, 2 Motoren
  • mit integrierter Aufstehfunktion
  • Bezugsstoff: CAMIRA Nässeschutzstoff
  • Bezugsfaben: terracotta (HPL-11) und grau-beige (HPL-10
  • optional mit VERTRAGEN und AUFBAU

Optionen:

CAMIRA Nässeschutzstoffe, Ohrenkissen, Tablett  etc.

Auswahlfeld / Optionen

  • ohne Preisangabe (Standard) ==> kein Aufpreis zum Grundpreis
  • mit Preisangabe ==> angezeigter Preisaufschlag (inkl. 19% MwSt.)

Versand:

  • Das Sessel-Rückenteil ist nicht montiert und vom Kunden einzustecken (ohne Werkzeug)

Abmessungen

  • Sitzhöhe=45 cm
  • Tiefe=80 cm
  • Breite=65,5 cm
  • Höhe=110 cm
  • Armlehnenhöhe=60 cm
  • Sitztiefe=54 cm
  • Sitzbreite (innen)=52,5 cm
  • maximale Belastung: 120 kg

Information zum Nässeschutzstoff CAMIRA Halcyon für die Pflege

Unser Service für Sie:
Wir senden Ihnen gerne kostenlos vorab die Stoffkollektion zur Ansicht zu. Tel. 030 66 30 71 32

Wissenswertes und aktuelles zu der Auswahl von Pflegesessel / Seniorensessel

Pflegesessel müssen heutzutage nicht unbedingt nach "Krankenhaus", oder wie ein medizinischer Rollstuhl aussehen. Seniorensessel / Pflegesessel der CARE-Serie bieten ein Höchstmaß an individuellen Funktionen, die genau auf die Bedürfnisse des Benutzers zugeschnitten sind. Hautsympathische, atmungsaktive Bezugsstoffe sowie anpassbare Holzfarbtöne integrieren Seniorensessel in jede Wohnumgebung.

Pflegesessel gibt es in den unterschiedlichsten Varianten und Ausführungen. In der Regel sind Pflegesessel, wie die Aufsteh- und Funktionssessel der CARE-Serie für Menschen konzipiert, die in irgend einer Weise in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.
Gute Pflegesessel weisen besondere Merkmale aus, z. B. nicht zu weiche Polster, komfortables Verstellen der Sitzposition bis hin zur Ruheposition.  Griffgerechte Armlehnen, die dem Benutzer ein sicheres Gefühl beim Aufstehen oder Hinsetzen geben.  
Weiterhin unterscheiden sich Pflegesessel im Komfort der Verstellung, mechanisch über die Verlagerung des Körpergewichtes, oder elektrisch mit einem oder zwei Motoren. Während bei Ausführung mit einem Motor nur die Synchronverstellung von Rückenteil und Fußteil (Fußablage) möglich ist, können bei zwei Motoren Rückenteil und Fußteil getrennt, also unabhängig verstellt werden. Das erhöht den Sitzkomfort erheblich.
Viel Aufmerksamkeit sollte man auch den Bezugsstoffen widmen. Diese sollten pflegeleicht, hautfreundlich und atmungsaktiv sein.  Einige Hersteller, wie eco-trade24, bieten Bezugsstoffe für die Pflege an, wie die Kollektion INTER/vene. Diese Stoffe sind für höchste Beanspruchungen im Pflegebereich vorgesehen, also abwaschbar (wasserundurchlässige Beschichtung an der Unterseite), atmungsaktiv, blut-und urin resistent, mind. 50.000 Scheuertouren nach Martindale, schwer entflammbar und antibakteriell, antifungal. Der Mehrpreis ist gegenüber normalen Stoffen in jedem Fall berechtigt. Nicht zuletzt sollte auch auf den Platzbedarf eines Pflegesessel geachtet werden, damit dieser auch in kleinen Räumen eingesetrzt werden kann.
Pflegesessel sollten möglichst nach individuellen Ansprüchen ausgesucht werden, wie z. B. mit integrierter Aufstehhilfe, Aufstehsessel, oder als Zimmerrollstuhlvariante mit wiederaufladbaren AKKU, wie der Gesundheitssessel CARE-Liftliner mit Rollen und Aufstehhilfe. Das erspart den ständigen Wechsel vom Rollstuhl in den Sessel und umgekehrt beim Transport in Innenräumen. 

  Detailauflistung

Back to Top